aude Arbeitssicherheit, Umweltprodukte, Dienstleistung, Entsorgung Bei Fragen Rufen Sie einfach an: Tel. +49 2247 6707 E-Mail piel@aude-europa.de
aude Arbeitssicherheit, Umweltprodukte, Dienstleistung, Entsorgung                                                                                                  Bei Fragen Rufen Sie einfach an:                                                           Tel. +49 2247 6707                                                     E-Mail piel@aude-europa.de 
Warenkorb

Sicherheitsbehälter Typ II Stahl (Flüssigkeiten)

Sicherheitsbehälter Typ II für brennbare Flüssigkeiten (aus Stahl) Sicherheitsbehälter Typ II Stahl (Flüssigkeiten)

Sicherheitsbehälter Typ II für brennbare Flüssigkeiten (aus Stahl)

 

Die Justrite® Sicherheitsbehälter Typ II bieten neben allen anderen positiven Eigenschaften der Justrite® Sicherheitsbehälter Typ I noch zusätzlich die bewährte AccuFlow™-Technik, einen flexiblen Metallschlauch, kombiniert mit einem leicht zu benutzenden Dosierdrücker, der durch ein Ventil einen genau gesteuerten Durchfluss ermöglicht.

 

Beim Kippen des Sicherheitsbehälters während des Ausgießens ruht der bequeme, abgerundete Handgriff sicher im Handteller. Die Finger sind frei um den Drücker zu bedienen und den Durchfluss zu steuern.

 

Bei Aktivierung des Drückers öffnet sich gleichzeitig die von einem Kolben aktivierte Tülle sowie das Unterdruckauslassventil für ein genaues und sicheres Ausgießen ohne Gluckern. Das Einfüllen ist ebenfalls leicht: einfach den Heberiegel anheben um die Einfülltülle zu öffnen.

 

Der selbstschließende, lecksichere Überdruckdeckel verhindert das Austreten von Dämpfen und schließt nach dem Einfüllen oder Ausgießen automatisch, um das

unbeabsichtigte Auslaufen gefährlicher Flüssigkeiten zu verhindern.

 

Der Überdruck-Sicherheitsmechanismus entlüftet automatisch bei einem Überdruck zwischen 0,2 und 0,35 bar, damit ein Druckaufbau mit allen gefährlichen  Begleiterscheinungen bei erhöhten Temperaturen verhindert wird.

 

Eine 89 mm lange, über die ganze Länge der Tülle reichende Flammsperre aus Edelstahl-Drahtgeflecht ermöglicht zum Vermeiden von Verschüttungen das sichere Einführen eines Benzineinfüllstutzens. Die Flammensperre verhindert das Eindringen von Zündquellen ohne den Fluss der Flüssigkeit in den Sicherheitsbehälter bzw. aus dem Sicherheitsbehälter heraus einzuschränken.

 

Der flexible Metallschlauch eignet sich ideal für das Gießen in kleinere Öffnungen.

 

Der hochbelastbare, hochwertig beschichtete Stahl ist mit einer strapazierfähigen Pulverlackfarbe behandelt, die schützend einer rauen Behandlung standhält. Der galvanisierte 0,5 mm Stahl weist eine chemische Beständigkeit gegen Benzin, Diesel, Kerosin und eine ganze Reihe anderer Chemikalien auf (siehe Kompatibilitätsliste).

 

Die Justrite® Sicherheitsbehälter sind mit Versteifungsrippen an den Seitenwänden ausgerüstet, die einen zusätzlichen Pufferschutz unter harten Bedingungen bieten.

 

Mit dem 13 mm erhöhten Boden wird der Sicherheitsbehälter beim Absetzen auf unebenem Boden vor

möglichen Beschädigungen geschützt. Außerdem erleichtert die Bodenerhöhung das Greifen des Sicherheitsbehälters mit der Hand beim Ausgießen.

 

TÜV  - GS Siegel - 10 Jahre Garantie

 

Die Justrite® Sicherheitsbehälter erfüllen in den USA die Arbeitsplatzsicherheits- und Brandschutzanforderungen (OSHA und NFPA), sind von den Prüforganen der Versicherer der USA und Kanadas (FM, UL, UL of Canada) zugelassen und unterliegen einer zehnjährigen Garantie. Garantiert 100%-ig lecksicher.

 

Zum Verkauf unserer Sicherheitsbehälter Typ II für brennbare Flüssigkeiten (aus Stahl)